Tatort: Väterchen Frost

Spielfilm | D 2019 | 90 Min

Diesen Film merken:

FAV

Samstag, 16.11. um 14:00 Uhr in Kino 5

Das Kinofest zeigt die Vorpremiere des neuen Münster-Tatorts, der erst zur Weihnachtszeit gesendet wird – und auch passend kurz vor Weihnachten spielt: Dimitri Gromow steht wegen Mordes an seinem Freund Sebastian Bux vor Gericht. Der Fall scheint eindeutig, die Verurteilung Gromows ist sicher. Da wird Kollegin Nadeshda entführt und Thiel ist gezwungen, den Fall neu aufzurollen. Schon bald ergeben sich neue Hinweise. Dimitri Gromow hat eine Handverletzung verschwiegen, und eine entscheidende Untersuchung auf Rauschmittel ist nicht vorgenommen worden. Zudem scheinen sich am Arbeitsplatz der Schwester des Toten seltsame Dinge abzuspielen. Schaffen es Boerne und Thiel noch vor Weihnachten, Nadeshda zu befreien und Dimitris Unschuld zu beweisen?

Regie: Thorsten C. Fischer ∫ Drehbuch: Stefan Cantz, Jan Hinter ∫ Kamera: Carl-Friedrich Koschnick ∫ Schnitt: Doran Vajda ∫ Musik: Florian Römer ∫ Darsteller: Axel Prahl, Jan Josef Liefers, Mechthild Großmann, Friederike Kempter, ChrisTine Urspruch, Claus D. Clausnitzer, Sascha Alexander Geršak, David Bennent ∫ Produzentin: Sonja Goslicki ∫ Redaktion: Nina Klamroth ∫ Produktion: Bavaria Fiction / WDR

Karten bestellen