Gundermann

Spielfilm | D 2018 | 128 Min

Diesen Film merken:

FAV

Donnerstag, 22.11. um 18:15 Uhr in Kino 5

Mit Zärtlichkeit und Humor zeichnet Regisseur Andreas Dresen das Leben des Liedermachers Gerhard »Gundi« Gundermann nach, einer der prägendsten Künstler der Nachwendezeit. Tagsüber arbeitete er als Baggerfahrer im Lausitzer Braunkohletagebau, abends nach der Schicht stand er als Sänger auf der Bühne. In den 80er Jahren wurde er in der DDR zum Idol, seine Fangemeinde wuchs auch nach der Wende immer weiter – mit seiner Band Seilschaft trat er in den 90er Jahren unter anderem als Support für Bob Dylan und Joan Baez auf. Selbst als sich herausstellte, dass er als Stasi-Spitzel tätig war, blieben ihm seine Fans treu.

»Gundermann« ist Liebes- und Musikfilm, Drama über Schuld und Verstrickung, über Verdrängen und Sich-Stellen. Ein Film, der noch einmal neu auf ein verschwundenes Land blickt. In den Hauptrollen spielen Alexander Scheer als »Gundi« und Anna Unterberger als seine Frau Conny; mit Axel Prahl, Thorsten Merten, Bjarne Mädel, Milan Peschel, Kathrin Angerer und Peter Sodann ist der Film bis in die Nebenrollen glänzend besetzt.

Im Wettbewerb um die PERLE

Regie: Andreas Dresen ∫ Buch: Laila Stieler ∫ Kamera: Andreas Höpfer Schnitt: Jörg Hauschild ∫ Musik: Gerhard Gundermann ∫ Kostümbild: Sabine Greunig ∫ Darsteller: Alexander Scheer, Anna Unterberger, Axel Prahl, Thorsten Merten, Eva Weißenborn, Kathrin Angerer, Milan Peschel, Bjarne Mädel ∫ Produzenten: Claudia Steffen, Christoph Friedel ∫ Produktion: Pandora Film Produktion / Kineo Filmproduktion / RBB / Kinoinitiative Leuchtstoff / ARTE ∫ Verleih: Pandora Film Verleih

Karten bestellen