Global Family

Dokumentarfilm | D 2018 | 94 Min

Diesen Film merken:

FAV

Freitag, 23.11. um 20:30 Uhr in Kino 1

Die Familie Shaash lebt auf der ganzen Welt verteilt. Der Bürgerkrieg in Somalia hat sie dazu gezwungen. Plötzlich muss die Älteste, Imra (88), ihr Exil in Äthiopien verlassen. Die Familie muss schnell eine Lösung finden. Doch wo soll sie hingehen? Und wohin darf sie gehen? Nach Deutschland, Italien oder Kanada? Dorthin, wo die anderen Familienmitglieder längst ihren eigenen Träumen von Heimat und Zukunft nachgehen? Es entspinnt sich ein transnationales Familiendrama, in dem die Familie alles versucht und doch scheitert, eine neue Heimat für Imra zu finden. Am Ende ist ihr einziger Ausweg die Rückkehr in das vom Krieg zerrüttete Somalia.

»Global Family« ist gleichzeitig berührende Familiengeschichte und Ausblick auf das zukünftige Schicksal vieler Menschen, die ihre Heimat verlassen – aus welchen Gründen auch immer. Sie alle hoffen auf ein gemeinsames Leben mit ihrer Familie, müssen aber stattdessen auf der Welt verteilt leben.
Im Wettbewerb um den RUHRPOTT

Buch & Regie: Melanie Andernach, Andreas Köhler ∫ Kamera: Andreas Köhler ∫ Schnitt: Nicole Kortlüke, Carina Mergens ∫ Musik: Stefan Will ∫ Produzenten: M. Andernach, Knut Losen ∫ Produktion: MADE IN GERMANY Filmproduktion / ZDF – Das kleine Fernsehspiel/ARTE Weltvertrieb: Rushlake Media

Karten bestellen