Der Geburtstag

Spielfilm | D 2019 | 80 Min

Diesen Film merken:

FAV

Freitag, 15.11. um 19:00 Uhr in Kino 3

Als Vater liegt Matthias zwischen mangelhaft und ungenügend. Insofern kein Wunder, dass die Geburtstagsfeier für seinen Sohn Lukas, die die getrennt lebenden Eltern gemeinsam ausrichten, schiefläuft und in Streit, Enttäuschung und Vorwürfen mündet. Aber es gibt offensichtlich noch ignorantere Eltern: Der kleine Julius, neu in der Klasse, wird am Ende der Party einfach nicht abgeholt. Dem widerwilligen Matthias fällt die Aufgabe zu, das Kind nach Hause zu bringen, und die will er erfüllen … Regisseur Carlos A. Morelli erzählt die Geschichte einer Läuterung, indem er Mark Waschke als desinteressierten Erzeuger mit einem fremden Kind auf eine Odyssee durch ein nächtliches Berlin schickt, das zunehmend surreale Züge annimmt. Ein gelungener Balanceakt zwischen Überhöhung durch Musikscore und Schwarzweiß-Optik und realistischer Verankerung ermöglicht eine Charakterentwicklung ohne süßliche Sentimentalität: Als der nächste Tag beginnt, hat Matthias erkannt, was er seinem Kind schuldig geblieben ist. (sf)

Buch & Regie: Carlos A. Morelli ∫ Kamera: Friede Clausz ∫ Schnitt: Hannah Schwegel, Lorna Hoefler Steffen ∫ Musik: Florian Sievers ∫ Darsteller: Mark Waschke, Anne Ratte-Polle, Finlay Jan Berger, Kasimir Brause, Anna Brüggemann, Knut Berger ∫ Produzenten: Jonas Weydemann, Jakob Weydemann, Yvonne Wellie ∫ Produktion: Weydemann Bros. / ZDF/Das kleine Fernsehspiel ∫ Verleih: W-Film

Karten bestellen