Film ohne Grenzen

Zum zweiten Mal war das Kinofest zu Gast in der JVA Werl. Die Gefangenen hatten die Möglichkeit den Dokumentarfilm FIGHTER über die Mixed Martial Ars-Szene zu sehen. Im Anschluss gab es ein Filmgespräch mit der Regisseurin Suasanne Binninger und Protagonisten des Films.

Rudolph Lauer von den Ruhr Nachrichten hat das Kinofest-Team in die JVA begleitet:

Hier gehts zum Artikel